Sehr geehrte Besucher,

ich begrüße Sie ganz herzlich auf der heute am 11. Oktober 2011 eingerichteten Internetseite zur Vorstellung des neuen

Automatisierungskomponente für Außenmelk-Karusselle

Genau am 21. Jahrestag der Firmengründung des DeLaval Agrardienstes in Wermsdorf/Sachsen zielt die erstmalige Veröffentlichung von Informationen zu diesem Produkt auf eine Stärkung der wirtschaftlichen Situation der Milcherzeuger.

Mit der zuverlässigen Automatisierung des Dippens ist der Einsatz eines Außenmelk-Karussells bei vielen Großbeständen eine echte Alternative gegenüber automatischen Melkverfahren. Die Arbeitsproduktivität kann ohne Kompromisse bei der Euterhygiene in neue Dimensionen vorstoßen und auch nach umfassenden Modernisierungen ergeben sich gerade für langjährig Beschäftigte mit Berufserfahrung beim konventionellen Melken keine grundsätzlich neuen Arbeitsanforderungen.

Die gemachten Angaben sollen einen ersten Überblick und die Einbeziehung des Verfahrens in die persönliche Beurteilung und Entscheidungsfindung ermöglichen.

Ich würde mich freuen, wenn RoboDipp® ein großes Interesse finden und zu einer gemeinsamen Erfolgsgeschichte werden könnte.

Mit freundlichem Gruß

Dr. Volkhard Langner